Willkommen bei URS

Kooperation für Unternehmens-, Rechts- und Steuerberatung

Die URS-Gruppe verbindet die Arbeit von Steuer- und Unternehmensberatern sowie von Rechtsanwälten. Jeder Kooperationspartner ist ein Experte auf seinem Gebiet und zeichnet sich durch umfangreiches Know-how und einschlägige Berufserfahrung aus.

Unser Angebot richtet sich gleichermaßen an Privatpersonen, Selbstständige und Unternehmer. Dabei beschäftigen wir uns mit klar definierten Themen sowie mit der Lösung themenübergreifender Fragestellungen.

 
 

Ihre Vorteile

  • Mehr Zeit fürs Wesentliche
    Unsere Beratung aus "einer Hand" spart Ihnen Zeit und Wege.
  • Mehr fürs Geld
    Wir sind stets darauf bedacht, die beste Lösung für Sie zu finden - sei es privat oder für Ihr Unternehmen.
  • Mehr Sicherheit
    Wir kennen die aktuelle Rechtsprechung zu Ihren Fragen.
  • Mehr Nachhaltigkeit
    Wir arbeiten zielorientiert und haben dabei immer eine fächerübergreifende Lösung im Blick.
  • Nicht zu vergessen: Wir sind unabhängig.
    Denn wir verkaufen keine Produkte, sondern wir finden gemeinsam mit Ihnen die Lösung für Ihr Anliegen.
 
 

Aktuelles

 
  • Verfasst am 26.02.2019, Gasteiger Reitzer Liffers & Kollegen Heimliches Mitschneiden eines Personalgesprächs – Rechtfertigung einer fristlosen Kündigung

    Heimliches Mitschneiden eines Personalgesprächs – Rechtfertigung einer fristlosen Kündigung

    LAG Hessen, Urteil vom 23. August 2017, Az.: 6 Sa 137/17 Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, fristlose Arbeitgeberkündigung, verhaltensbedingte Kündigung, Smartphones eröffnen vielfältige Möglichkeiten. So können mit Hilfe eines solchen Geräts auch Mitschnitte von Gesprächen aufgezeichnet werden. Das LAG Hessen hat in einer Entscheidung klargestellt, dass das heimliche Mitschneiden eines Personalgespräches durch den Arbeitnehmer eine fristlose Kündigung rechtfertigt. Die Entscheidung macht deutlich, dass moderne Kommunikationsmittel verantwortungsvoll genutzt werden müssen; anderenfalls droht die Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Wer heimlich Personalgespräche mitschneidet, muss mit der außerordentlichen fristlosen Kündigung rechnen. ...

    (weiterlesen)

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin!

Diese Seite weiterempfehlen

 
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok    Datenschutz

© 2013 URS-Gruppe  |  Impressum  |  Datenschutz